Zweiter Karrieretag mit Punsch

Mannheim. Zum zweiten Mal veranstaltet Delta Racing auf dem Campus der Hochschule Mannheim einen Karrieretag für Studierende und bietet seinen Partnern eine optimale Möglichkeit, das Engagement im Team der Öffentlichkeit zu präsentieren. Ganz im Zeichen der Jahreszeit schenkten die Partner euro engineering und DEKRA heißen Punsch an die Standgäste aus und verteilten Gebäck.

Viele interessante Gespräche konnten so von weihnachtlichen Leckereien umrahmt werden. „Eine sehr tolle Sache, dass wir uns hier mit dem Team gemeinsam den Studierenden und Hochschulangehörigen präsentieren können“, fand Jana Vogelsang von der euro engineering AG. Auch Alexios Tsallos von der DEKRA Automobil GmbH in Mannheim zeigte sich von der Idee angetan: „Die Idee unser Unternehmen und die Partnerschaft mit dem Delta Racing-Team mit an einem Stand mitten auf dem Campus in dieser Weise den Besuchern zeigen zu können ist ein gelungenes Angebot.“ „Die Arbeit im Team hilft enorm viel für den späteren Berufseinstieg. Dies möchten wir den Professoren und Studier-enden auf dem Campus näher bringen“, fasst der stellvertretende Marketingleiter Robin Auer treffsicher zusammen.

DEKRA und euro engineering, beide Partner des Teams seit der ersten Saison, unterstützten gerne die Teammitglieder bei dieser Aktion und zeigten damit umso mehr, wie wichtig die gemeinsame Arbeit für ein großes Projekt ist. Die Kampagne „Wir sind Delta“, unter deren Dach die Reihe der Karrieretage läuft, fasst alle Aktivitäten von Team und Partnern zusammen und zeigt Interessierten an der Hochschule, wie sehr Teammitglieder und Sponsoren miteinander das Ziel verfolgen, einen Rennwagen made in Mannheim zu bauen.