Erster Karrieretag an der HS Mannheim

Mannheim. Zum ersten Mal präsentierte sich das Delta Racing-Team gemeinsam mit zwei seiner Sponsoren zu einem Karrieretag auf dem Campus. Im November präsentierte sich das Team gemeinsam mit den beiden Sponsoren VAG Group und GVA Leistungselektronik auf dem Campus der Hoch-schule Mannheim. Das ausgestelltes Fahrzeug DR13-TC der letzten Saison zog wie immer die Blicke der Studenten auf sich.

Bei diesem Event warben insbesondere die Firmen um Nachwuchs und verdeutlichten einmal mehr, wie wichtig diese Zusammenarbeit für alle Beteiligten ist. Insbesondere als Team-Mitglied kann man bereits während der Studienzeit wertvolle Kontakte zu den Firmen knüpfen. Viele Studenten informierten sich über GVA, VAG und Delta Racing.

Auch die Sponsoren zogen eine positive Bilanz von dem Tag. Natalie Sharpe von der VAG, Gold-Sponsor des Combustion-Teams, bestätigte: „Als mittelständisches Unternehmen der Wasserarmaturenbranche sind wir global tätig und natürlich immer auf der Suche nach qualifizierten Nachwuchskräften. Die intensive Zusammenarbeit mit dem Delta Racing Team ermöglicht diesen einzigartigen Kontakt zwischen den Studierenden und unserer Firma.“

Erik Rehmann von GVA, Gold-Sponsor des Electric-Teams, sah dies ähnlich: „Durch so ein Event kann man natürlich eine viel bessere Verbindung zu der Arbeit der Studenten und dem Rennwagen herstellen. Außerdem ist es natürlich toll, so Werbung in eigener Sache machen zu können. Daher schätzen wir die Zusammenarbeit mit dem Delta Racing Team sehr.“

Das Delta Racing Team möchte sich an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei den beiden Sponsoren bedanken und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit während dieser Saison.