Erstsemester an Hochschule begrüßt

Mannheim. Für interessierte Studierende bietet Delta Racing wieder viele spannende Einstiegsmöglichkeiten an. Alle Abteilungen suchen zum Semesterbeginn motivierte und engagierte Nachwuchskräfte, die eigene Aufgaben im Team übernehmen möchten. Die Auswahl ist groß, denn erstmals in der Teamgeschichte wollen die Mitglieder gleich zwei Fahrzeuge entwickeln und bauen.

Die Chance auf eine spannende und lehrreiche Zeit im Team bietet sich allen interessierten Studierenden am Erstsemestertag der Hochschule Mannheim zu Beginn eines jeden Semesters. Zum Beginn der Vorlesungszeit stellte Delta Racing auch diesmal wieder seine Arbeit und Erfolge neuen Studierenden vor. Die Besucher hatten die Möglichkeit den aktuellen DR13-TC zu bestaunen und selbst ein paar Runden im Simulator DR11-TC zu drehen. Am Stand neben dem RNF-Actiontruck informierte das Team über die verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten und Chancen im Team und bei den Partnern. An einem zweiten Informationsstand präsentierten Teammitglieder auch eine andere Seite des Projektes: die Entwicklung von Komponenten. Erstsemester konnten sich den neuen Elektromotoren-Prüfstand an der Fakultät für Elektrotechnik genauestens anschauen.

Damit zeigt Delta Racing weiterhin stark Präsenz an der Hochschule und konnte vielen neuen Studierenden die tollen Möglichkeiten eines Studiums an der Hochschule Mannheim verdeutlichen. Wir hoffen den ein oder anderen Interessierten bald in unserem Team begrüßen zu dürfen.

Zentrale Recruiting-Veranstaltungen finden am Mittwoch, 9.10. und Donnerstag, 10.10. jeweils im 4. Block im Raum H1009 statt. Interessierte können sich unter karriere[at]delta-racing.de bewerben! Startbereit?