Großer Andrang bei der Career Station

Mannheim. Jährlich aufs Neue zieht die Firmenkontaktmesse 'Career Station' an der Hochschule Mannheim viele Studierende, Schüler und Professionals zu den Ständen der zahlreich ausstellenden Unternehmen um sich über die neuesten Karrierechancen und Praktikumsmöglichkeiten zu informieren. Unter den ausstellenden Unternehmen befinden sich, wie bereits in den vergangenen Jahren, zahlreiche Partner des Delta Racing-Teams.

Die Partnerschaft mit eben diesen Firmen zeigt sich einmal mehr in der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Wirtschaftsunternehmen und dem Hochschul-Team bei der Messe. Am gemeinsamen Stand von BASF und Delta Racing-Team, in direkter Nachbarschaft zu Fuchs Petrolub und der VAG und, den etwas weiterweg platzierten Partnern, Bertrandt, Würth Elektronik und Pepperl+Fuchs konnten die Besucherinnen und Besucher direkt die Zusammenarbeit erkennen und dank der Ausstellungsstücke und Plakate schnell feststellen, welche Unternehmen der Messe sich direkt im Team und damit an der Hochschule für die Studierenden nachhaltig engagieren.

Ein großer Andrang herrschte an den Ständen der Partnerunternehmen und zeigte großes Interesse. Auch das ausgestellte Fahrzeug DR11-TC des Teams war gut besucht. So konnten viele Studierende einmal Platz im Fahrzeug nehmen und sich für ein paar Minuten in das Leben eines Rennfahrers und –konstrukteurs einfühlen. Ebenfalls konnten sie am Stand für ein Engagement im Team begeistert oder auch für eine Abschluss-/Studienarbeit in Kooperation mit einem Sponsorunternehmen überzeugt werden.