"old school meets futuristic" – All Classics Open

Mannheim. Eine 1.Mai-Wanderung kann jeder. Das dachte sich wohl auch das Team des All Classics Open e.V. als sie vor 21 Jahren das erste Mal Oldtimer-Fans der Region zu einer Rundfahrt mit gutem Essen, schönen Autos und noch besserer Laune eingeladen haben.

Die 21. Ausfahrt stand ganz unter dem Motto „old school meets futuristic“, weswegen auch das Delta Racing-Team nun zum zweiten Mal den Elektrorennboliden DR15-E zwischen alte Modelle von Mercedes, Mustang, Jaguar und anderen Klassikern stellen durfte. Doch wir waren nicht die einzigen, die den eingefleischten Liebhabern die Zukunft zeigten – die BMW-Niederlassung Mannheim präsentierte die Elektrowagen BMW i3 und BMW i8. Die Stimmung und Atmosphäre im historischen Innenhof des Schlossgutes Lüll, welches im 14. Jahrhundert erbaut worden ist, konnte auch das schlechte Wetter an diesem Tag nicht trüben.

So trafen also zwei Welten mit der Liebe zum Automobil aufeinander, weswegen spannende Gespräche vorprogrammiert waren: Sei es ein Mitarbeiter eines weltweit bekannten Automobilzulieferers, der uns erzählte, so ein ähnliches Projekt mit den Auszubildenden durchzuführen, der Schulleiter aus der Region, der uns gerne unterstützen möchte oder auch jene, die unser Engagement und Einsatz neben dem Studium auf höchstem Maße wertschätzen, da sie wissen, wie viel Arbeit und Liebe in einem Wagen stecken kann.

Cockpit des DR15-E: Cockpit des DR15-ECockpit des DR15-E: Cockpit des DR15-EDie Stände bei der diesjährigen All Classics Open: Die Stände bei der diesjährigen All Classics OpenDie Stände bei der diesjährigen All Classics Open: Die Stände bei der diesjährigen All Classics Open              

 

 

 

Wir wollen uns bei Frau Susanne Albert, als Präsidentin des All Classics Open e.V., stellvertretend für das ganze Team bedanken, dass wir unseren 1. Mai mit spannenden und auch witzigen Gesprächen, in einer atemberaubenden Location und mit gutem Essen verbringen durften. Gleichzeitig freuen wir uns natürlich, dass wir auch nächstes Jahr wieder dabei sein können. Das nächste Treffen mit dem Team wird jedoch bereits dieses Jahr stattfinden, wenn wir die Mitglieder des All Classics Open e.V. in unseren Werkstätten begrüßen dürfen und einen netten Grillabend verbringen werden.