Mannheim. Großer Andrang beim Doppelrollout 2015. Das Team präsentierte Mitte Juli feierlich wieder seine neuen Fahrzeuge DR15-C und DR15-E in der Aula der Hochschule Mannheim. Unter den Augen von rund 300 Besucherinnen und Besuchern, darunter viele Sponsoren und Unterstützer aus Wirtschaft und Wissenschaft, sowie Erster Bürgermeister der Stadt Mannheim, Christian Specht und Prorektor Prof. Dr. Thomas Schüssler.

Freising. Sie sind die stillen und fleißigen Arbeiter. Sie werden niemals müde und verrichten ihren Dienst zu jeder Tages- und Nachtzeit. Selbst aus dem tiefsten Schlaf kann man sie aufwecken und sie fangen sofort mit der Arbeit an. Auch wenn das Meiste hiervon auf die Mitglieder des Delta Racing-Teams zutrifft, sind hier die Mikrocontroller gemeint, die in jedem Steuergerät zum Einsatz kommen.

Mannheim. Jährlich aufs Neue zieht die Firmenkontaktmesse 'Career Station' an der Hochschule Mannheim viele Studierende, Schüler und Professionals zu den Ständen der zahlreich ausstellenden Unternehmen um sich über die neuesten Karrierechancen und Praktikumsmöglichkeiten zu informieren. Unter den ausstellenden Unternehmen befinden sich, wie bereits in den vergangenen Jahren, zahlreiche Partner des Delta Racing-Teams.

Mannheim. Bereits zum zweiten Mal zeigte sich Delta Racing gemeinsam mit seinem Partner DEKRA auf dem Mannheimer Maimarkt. Deutschlands größte regionale Verbrauchermesse lockt jedes Jahr rund 300.000 Besucher auf das Mannheimer Mühlfeld. Damit besucht statistisch fast jeder Mannheimer das Maimarktgelände.

Damit ist diese Veranstaltung für das Delta Racing-Team eine optimale Möglichkeit das Projekt vorzustellen und die Ergebnisse der vergangenen Jahre zu präsentieren.

Mannheim. Im Laufe ihrer Teilnahme bei Delta Racing kommen die Studierenden immer wieder mit anderen Formula Student-Teams in Kontakt. Dieser Austausch ist gewollt und wird von Allen zum produktiven Fachsimpeln und Unterstützen genutzt. Doch gleichermaßen haben die Teammitglieder einen sehr engen Kontakt zu Sponsoren und Unterstützen. Sei es bei Verhandlungen, Schulungen oder den vielen kleinen und großen Events.

Mannheim. Das gesamte Delta Racing-Team wünscht allen Fans, Freunden, Partnern, Sponsoren und Unterstützern erholsame Tage und ein frohes Osterfest.

Ilbesheim. Wie friedliches Dorf mitten in der Toskana Deutschlands, der Pfalz. Die Mannheimer Jungs und Mädels, verließen Ihre Quadratestadt um in der idyllischen Landschaft eine kleine Reise im sogenannten Weiwächel zu unternehmen. Bei diesem Weiwächel handelt es sich um einen mit Bänken bestückten Wagen, welcher von einem kleinen Traktor über die Weinberge gezogen wird. Die zu bestaunenden Weinreben dürfen auch gleich verkostet werden, so bietet der Wagen selbst angebaute Weine für jeden Geschmack.

Mannheim. Das Delta Racing-Team hat sich in den vergangenen Jahren zu einem festen Bestandteil der Hochschule Mannheim entwickelt. Auch deswegen präsentieren sich die Teammitgleider mit ihrem Projekt am Erstsemestertag den neuen Studierenden eines jeden Semesters auf dem Campus. In diesem Jahr wurde das Angebot erweitert auf ein ganzheitliches Recruitingkonzept.

Paderborn. Im Rahmen einer zweitägigen Schulung hat E- Sponsor dSpace zwei Mitglieder des Teams zur Produktschulung in die Firmenzentrale eingeladen. Wie in der letzten Saison stellt dSpace mit der MicroAutoBox II wieder das Hauptsteuergerät des DR15-E. Das Paderborner Unternehmen liefert darüber hinaus gleich noch ein umfangreiches Softwarepacket zur Simulation (dSpace ASM), Überwachung (dSpace ControlDesk), Parametrisierung (dSpace ModelDesk) und das Interface zur MicroAutoBox II (RTI) mit.

Mannheim. Bereits zum zweiten Mal veranstaltete Delta Racing für Partner und Professoren eine virtuelle Präsentation der bisherigen Arbeiten der laufenden Saison. In diesem Jahr erwartete die geladenen Gäste etwas ganz besonders: eine Präsentation der Fahrzeuge vor dem eigenetlichen Baubeginn in 3D.