Intelligente Simulationslösungen

Ismaning. Bevor ein Rennfahrzeug an den Start geht, verbringen die Konstrukteure viel Zeit mit Simulationen und Softwareentwicklung. Dabei unterstützt uns ab sofort unser Partner MathWorks mit Team-Lizenzen für die moderne Simulations- und Berechnungssoftware MATLAB und Simulink in der aktuellen Version 2013a.

Marcus Baumgärtl, Abteilungsleiter des elektrischen Antriebsstrangs dazu: "Mit MATLAB, "the language of technical computing" in Verbindung mit Simulink werden wir unsere elektrische Antriegsregelung nicht nur testen, sondern möchten sie damit auch im Fahrzeug implementieren. Die MATLAB-Umgebung bietet uns dafür die optimalen Voraussetzungen." So kann nun in Zukunft ein optimal abgestimmtes und durch Simjulation perfektioniertes Antriebskonzept verwendet werden.

Wir danken MathWorks für die Unterstützung!