Als Team zu Gast bei Freunden

Mannheim. Zu Gast bei Freunden, so könnte man den Besuch des Delta Racing-Teams bei dem Sponsor des Elektrofahrzeuges Pepperl+Fuchs betiteln. Das Unternehmen, welches sich auf Forschergeist, unternehmerischen Weitblick und dem Glauben an die eigenen Fähigkeiten gründete unterstützt genau diese Gedanken auch beim Delta Racing-Team.

Nach der herzlichen Begrüßung in der Firmenzentrale in Mannheim, stellte sich der Partner Pepperl+Fuchs den Teammitgliedern vor. Neben der beeindruckenden Entwicklung des Unternehmens seit der Gründung wurde auch das umfangreiche Produktportfolio vorgestellt. Die Mitglieder des Teams scheuten sich nicht Detailfragen zu den Produkten zu stellen und in Gedanken schon deren Verwendung in den neuen Fahrzeugen zu planen. Nach einem weiteren Vortrag zur Entwicklung von Neuprodukten folgte eine interessante Führung durch die Produktion und dem Prüflabor des Standorts Mannheim.

Zur Mittagszeit drehte sich der Spieß um, nach dem gemeinsamen Mittagessen mit Teilen der Belegschaft war es an Delta Racing sich vorzustellen und seine Errungenschaften zu präsentieren. Neben der allgemeinen Erläuterung, was ist die Formular Student wurde auch die Philosophie des Delta Racing-Teams „Gemeinsam zum Erfolg“ erläutert. Die Vorträge endeten nach der Präsentation des aktuellen Entwicklungsstandes der Rennbuliden DR16-C und DR16-E mit einem ganz neuen Thema der Formula Student Germany (FSG). Hierbei handelt es sich um die Erstellung eines Konzeptes für einen Wettbewerb des autonomen Fahrens im Rahmen der FSG. Das Delta Racing-Team möchte an dieser neuen Herausforderung ebenfalls teilnehmen und freut sich gerade bei dieser Thematik über die Fachkompetenz des Partners Pepperl+Fuchs. Bei intensiven Gesprächen im Anschluss der Vorträge wurden die Themen des Tages vertieft, weitere Kooperationsmöglichkeiten erörtert und die Veranstaltung fand langsam ihr Ende.

Fazit: Sowohl für die Teammitglieder von Delta Racing als auch die Angestellten von Pepper+Fuchs war es ein Tag voller neuer Impressionen und Erfahrungen. Darauf, dass noch viele Veranstaltungen dieser Art bei der zukünftigen Zusammenarbeit folgen werden. Wir danken unserem starken Partner Pepperl+Fuchs für den gemeinsamen Tag.